EHC Erfurt und Hannes Ulitschka gehen getrennte Wege

News EHC Erfurt und Hannes Ulitschka gehen getrennte Wege
Wie bereits am Sonntag angekündigt, sind die Gespräche mit Hannes Ulitschka nun abgeschlossen. Hannes wird die TecArt Black Dragons berufsbedingt Richtung Berlin verlassen und künftig für den ECC Preussen Berlin auflaufen. Dort erhält der Verteidiger einen Ausbildungsplatz, den der EHC aktuell nicht bieten konnte. Die sportliche Leitung möchte Ulitschkas beruflicher Entwicklung keine Steine in den Weg legen und dankt Hannes für seinen jahrelangen Einsatz für den EHC Erfurt e.V..
geschrieben am 10.10.2018
Stichworte: News