Bittere 1:7 Niederlage im Rahmen einer wohltätigen Veranstaltung

News Bittere 1:7 Niederlage im Rahmen einer wohltätigen Veranstaltung
Was auf dem Eis passierte, kann man aus dem Ergebnis ablesen. Das bedarf an dieser Stelle keiner weiteren Kommentare. Die Mannschaft wird das Spiel intensiv aufarbeiten und den Fokus nach vorne richten.

Was ihr jedoch neben dem Eis aufgezogen habt, war sensationell. Wir möchten uns an dieser Stelle für den mega Support und die großartige Unterstützung bedanken.

Für den guten Zweck haben wir gemeinsam 1662 €, unzählige Kuscheltiere, Sachspenden und mehr gesammelt!* Diese Spenden gehen an die Evangelische Stadtmission Erfurt, Kontakt in Krisen Erfurt e.V. und die Akademie für Familientherapie und Erziehungshilfe (Maik Laerz) und von dort aus auch an den Leukämie und krebskranke Kinder e.V.. Herzlichen Dank dafür!

Zudem sagen wir nochmals Danke an unsere Sponsoren für die Unterstützung der Tombola mit Sachpreisen:
Sparkasse Mittelthüringen
EDEKA Koch
Peter Albrecht
Rhein-Main Aviation
Tabakshop Berlin
Selgros Cash&Carry GmbH &Co. Erfurt
Smart Repair Service
Popp Fahrzeugbau GmbH
Spezialdruck by Nagel Trockenbau Brandschutz Akustik GmbH & Co. KG
Fischer Gemüse GmbH & Co. KG
IKK Classic Erfurt
ADAMS Blitzschutz-Systeme GmbH

Da diese ganze Tombola und das Drumherum auch einen riesen Aufwand bedeutete, auch einen herzlichen Dank an Stephan Ritzmann, Josi Weber, Celine Weber, Sabrina, Trompeten Tommy und Iris Appelfelder sowie alle weiteren ehrenamtlichen Helfer und Unterstützer.
geschrieben am 03.12.2018
Stichworte: News