Die HKL Ingenieure planen weiter mit den Drachen

Stichworte: News
6. Juni 2019
Die Kernkompetenz der HKL Ingenieursgesellschaft mbH umfasst seit Jahren die Planung ganzheitlicher Lösungen für die Technische Gebäudeausrüstung für Kunden aus Industrie und Forschung sowie der öffentlichen Hand.

Seit dem letzten Jahr ist HKL einer der umtriebigsten Hauptsponsoren bei den TecArt Black Dragons. Der Geschäftsführer und Schatzmeister des EHC, Martin Deutschmann, plant daher weiter mit den Drachen und sieht in dem weiteren Engagement ein Statement für die Zukunft: "Wir wollen mit dem EHC Erfurt richtig was bewegen. Von einer umfangreichen Nachwuchsförderung hin zu attraktiven Eishockey in der Erfurter Eishalle ist noch einiges möglich", sagt der visionäre Deutschmann.

Der EHC Erfurt e.V. bedankt sich herzlich für das bisherige und weitere Engagement und freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit.

Weitere News

15. Mai 2019

Begehrtes Juwel: WM-Torschütze Seider stammt aus Erfurter Eishockey-Nachwuchs

Moritz Seider mit Topleistung bei der Eishockey WM. Vor 4 Jahren noch bei den YOUNG DRAGONS ERFURT, im letzten Jahr zu Gast beim Sommertraining in der Erfurter Eishalle, nun im Blickfang der NHL, der besten Eishockeyliga der Welt!

9. Mai 2019

TecArt und die Black Dragons gehen in die dritte Spielzeit

TecArt bleibt Namenssponsor beim EHC Erfurt e.V.

1. Mai 2019

Paul Klein und Benjamin Arnold bleiben bei den Drachen

Der EHC Erfurt verlängert die Verträge von Paul Klein und Benjamin Arnold

Sponsoren