EHC verlängert Vertrag mit Jakub Körner

Stichworte: Mannschaft
7. Juni 2019

Jakub Körner, der in der letzten Saison aus dem Breisgau in die Thüringer Landeshauptstadt wechselte, wird auch in der kommenden Saison und vor allem wieder für die TecArt Black Dragons auflaufen. Nach einer bis dato soliden Leistung verletzte sich der erfahrene und robuste Verteidiger im Spiel gegen Preussen Berlin im Januar am Knie. Trotz eines intensiven Aufbautrainings und dem Versuch wieder in den Spielbetrieb einzusteigen, war die Saison leider gelaufen. Gleich im Anschluss der Saison hat sich Jakub operieren lassen und trainiert seither hart für sein Comeback. Dieses wird er auch im September im Drachentrikot geben.

Die sportliche Leitung des EHC Erfurt verspricht sich durch die Weiterverpflichtung eine stabile Defensive und damit einhergehend mit Jakub einen Führungsspieler, der auf dem Eis und in der Kabine mit seiner professionellen Einstellung und Erfahrung die Mannschaft leitet.

"Welcome back" Jakub! Auf eine erfolgreiche Saison 2019/2020!

Weitere News

6. Juni 2019

Erste Kontingentstelle mit Top-Center Milan Kostourek besetzt

Erste Kontingentstelle der TecArt Black Dragons wird mit Top-Center Milan Kostourek besetzt

6. Juni 2019

Die HKL Ingenieure planen weiter mit den Drachen

HKL Ingenieursgesellschaft mbH bleibt Hauptsponsor bei den Drachen

15. Mai 2019

Begehrtes Juwel: WM-Torschütze Seider stammt aus Erfurter Eishockey-Nachwuchs

Moritz Seider mit Topleistung bei der Eishockey WM. Vor 4 Jahren noch bei den YOUNG DRAGONS ERFURT, im letzten Jahr zu Gast beim Sommertraining in der Erfurter Eishalle, nun im Blickfang der NHL, der besten Eishockeyliga der Welt!

Sponsoren