Erfurter Trainer entlassen

Stichworte: Mannschaft
2. Februar 2016
Der EHC Erfurt e.V. hat sich heute einvernehmlich von Jan Vavrecka als
Trainer der ersten Mannschaft getrennt. Insbesondere die Ergebnisse der letzten Wochen und die Art ihrer Entstehung waren der Anlass, diesen Schritt zu gehen. Der kleine Schwung der Spiele gegen Essen und in Hamburg konnte wieder nicht aufrecht erhalten werden. Der Vorstand ist nicht mehr überzeugt, dass die Mannschaft in der Zusammenarbeit mit Jan Vavrecka den Klassenerhalt sicher stellen kann.

Der Verein ist zur Zeit mit mehreren Trainern in Vertragsverhandlungen und sicher, spätestens bis zum Wochenende
einen verantwortlichen Coach präsentieren zu können.

Jan Vavrecka wünschen wir für seine private und berufliche Zukunft alles Gute und danken ihm für seine Arbeit in Erfurt.

Weitere News

Sponsoren