TecArt Black Dragons vs. Höchstadt Alligators

30. Oktober 2020

Wir haben es befürchtet und wollten es mit allen Mitteln verhindern, aber die neue Entscheidung des Gesundheitsamtes hat unser Schicksal besiegelt:

Auch wir spielen ab sofort ohne Zuschauer.


Das gilt leider auch bereits für unser Heimspiel an diesem Sonntag gegen die Höchstadt Alligators.
Wir wissen, wie gern ihr in der Kartoffelhalle gewesen wärt und unsere Drachen lautstark angefeuert hättet und uns bricht das Herz bei der Vorstellung an Stille bei einem Tor.
Nichtsdestotrotz müssen wir das Beste aus dieser schwierigen Situation machen und dafür brauchen wir Euch!

Bucht Euch via unseren Partner Sprade TV für überschaubare 8,00€ ein Ticket zum Wohnzimmerspiel und machts Euch auf dem heimischen Sofa bequem:

https://www.sprade.tv/gamedetail/3645/

Wir wissen, dass das nur ein schwacher Trost ist, aber so könnt ihr in Echtzeit zuschauen, wie eure Black Dragons den Alligators die Schuppen abziehen!
Wir danken Euch für eure Unterstützung und euer Verständnis!


Weitere News

24. Oktober 2020

Ein gelungener Auftakt in eine besondere Saison

Nach Overtime und Penalty mussten sich die Drachen im Shootout Selb mit 3:2. geschlagen geben, aber es wurde sich nichts geschenkt!

Grafik Sprade TV Selb Erfurt
22. Oktober 2020

#TESTSPIELNEWS

#TESTSPIELNEWS

Liebe Fans/Freunde/Unterstützer der TecArtBlackDragons,

wir alle sehen die steigenden Infektionszahlen mit Besorgnis und in Selb ist für das morgige Testspiel der worst-case eingetreten:

Das Gesundheitsamt hat Zuschauer untersagt und so muss das Spiel der Wölfe gegen die Drachen als Geisterspiel stattfinden.
Aber unseren Fans nicht die Möglichkeit zu geben, die Mannschaften fighten zu sehen, war für uns alle keine Option, also hat unser Mediateam alle Hebel in Bewegung gesetzt und reist morgen nach Selb, um den LiveStream über Sprade TV zu ermöglichen.

Lest hier in der offiziellen Pressemitteilung, wie es dazu kam und wo ihr die Übertragung sehen könnt:

22. Oktober 2020

Hygienekonzept Saison 20/21

Das Auswärtsspiel in Selb zeigt uns wie schnell es gehen kann. Gestern wurden die Wölfe darüber informiert, dass das Testspiel ohne Zuschauer stattfinden muss. Da wir alle heiß auf Eishockey sind, werden wir alle Hebel in Bewegung setzen, um es so viel wie möglich Fans zu ermöglichen, das Spiel doch vielleicht per Streaming verfolgen zu können.

Am Sonntag um 16 Uhr kommen die Selber Wölfe dann zu uns in die altehrwürdige Kartoffelhalle nach Erfurt. Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es noch keine Anordnung zu einem Geisterspiel. Wir alle wissen aber, dass dies schneller gehen kann als uns lieb ist. Trotzdem bereiten wir uns auf das Heimspieldebüt mit Zuschauern vor und möchten euch deshalb hiermit noch einmal komprimiert die wichtigsten Informationen mitteilen.

Sponsoren