News Header Ergebnis291021bericht

Schaurig schön

30. Oktober 2021

#GAMEREPORT

Schaurig schön - TecArt Black Dragons fahren 2. Heimsieg ein

Zum Halloween – Wochenende trafen unsere Drachen, vor knapp 500 Zuschauern, auf die Moskitos aus Essen. Es war ein Zusammentreffen nach ingesamt 616 Tagen, da die Essener sich eine Corona-Auszeit genommen hatten. Somit musste unser Coach Raphaël Joly mit diesjährigen Videomaterial unsere Jungs auf das Spiel einstimmen. Und dies war perfekt, denn unsere Mannschaft machte von der ersten Sekunde an Druck. Angriffe der Moskitos wurden bereits im Mitteldrittel neutralisiert und zu Kontern umgemünzt. In der 10. Minute war es dann soweit. Justus Böttner (#6) legt auf Enzo Herrschaft (#22) ab, der den Puck auf die Kelle von Arnoldas Bosas (#33) bringt, welcher sich im Slot freigelaufen hatte. Keine Chance für Fabian Hegmann (#34), da Fritz Denner (#96) ihm die Sicht nahm. Erfurt spulte weiter den Spielplan von Raphaël ab, den die Essener nicht viel entgegen zu setzen hatten. Lang mussten die Fans, die jetzt noch mehr für Stimmung in der Halle sorgten, nicht warten. Nach nur sechs weiteren Minuten legt Tom Banach (#8) auf Niklas Jakob (#20) ab, der den freistehenden Louis Anders (#14) auf der rechten Seite sieht und den Puck uneigennützig verteilt. Damit krönt Louis seine durchweg gute Mannschaftsleistung mit seinem ersten Tor für die TecArt Black Dragons. Mit dieser 2:0 Führung ging es dann auch in die erste Drittelpause.

Das Bild im Mittelabschnitt der Partie war unverändert. Unsere Drachen machten weiterhin Druck und ließen wenig Raum den Moskitos. Bis zur 25. Minute. Erfurt im Aufbau vergibt die Scheibe hinter dem Gehäuse von Konstantin Kessler (#1). Denner spielt den Puck zu Böttner, jedoch ist Enrico Saccomani (#19) schneller, nimmt sich die Scheibe, zieht im Stile des Bauerntricks vor das Tor von Kessler und schiebt die Scheibe zwischen die Matten durch. Mit diesen neuen Spielstand, war der Knoten der Essener geplatzt. Diverse Angriffe brachten sie bis ins Drittel der Erfurter hinein und konnten letztendlich nur von Konstantin Kessler gestoppt werden.

Kurze Zeit darauf fing sich Erfurt wieder und startete erneut durch, was sich in der 31. Minute dann auszahlte. Banach brachte die Scheibe zu Sean Fischer (#17), der über die rechte Seite ins Drittel der Moskitos stürmte, dieser stoppte kurz und passte auf den von der linken Seite heranstürmenden Reto Schüpping (#7). Hegmann versuchte noch zu parieren, jedoch erfolglos - 3:1.

Erfurt hielt den Druck weiterhin aufrecht und versuchte sich Chancen zu erarbeiten.

In der 36. Minute geriet unsere Drachen in Unterzahl. Dennoch wurde weiter gekämpft, als wäre man komplett. Schüpping ging aggressiv ins Forechecking, erkämpfte sich den Puck und startete seinen Breakaway. Hegmann versuchte mit einen Pokecheck die Scheibe von der Kelle zu bringen, jedoch ließ Reto ihm keine Chance und erhöhte zum 4:1.

Im letzte Drittel zeigte sich dann nur noch wenig Änderungen. Erfurt gab den Ton an und ließ nur wenige Chancen der Essener zu. Bis zur der 44. Minute. Mitch Bruijsten (#20) erkämpfte sich die Scheibe an der Bande, bediente Dominik Luft (#92), der auf Saccomani spielte. Den ersten Schuss presste er an die Matten, jedoch fand er einen Weg an Kessler vorbei und erhöhte auf 4:2 aus Sicht der Essener.

Die Moskitos zeigten noch ein paar schöne Angriffe, wurden jedoch nicht mit einem weiteren Tor belohnt. 12 Minuten vor Schluss beendeten unsere Jungs ihr Torreigen. Thomas Schmid (#5) brachte die Scheibe zu Denner, dieser bediente den frei im Slot stehenden Bosas, welcher nochmals einnetzte. Mit diesen 5:2 Sieg sicherten sich unsere Drachen 3 wichtige Punkte.

Joly äußerte sich zur Pressekonferenz mehr als zufrieden über die Leistung seiner Mannschaft. Auch für die Umsetzung seiner Strategie und den Einsatz der Spieler, fand er lobende Worte. Und ich denke, wir können dem nur beipflichten.

Spielhighlight bei Thefan.Fm: https://www.thefan.fm/details/...

Unsere Torchützen:

Erfurt: Schüpping 2x, Anders, Bosas 2x

Essen: Saccomani 2x

#EishockeyinErfurt #tecartblackdragons #oberliganord #saison20212022

Weitere News

Web Teasermedienteamendstand
29. Oktober 2021

 TecArt Black Dragons vs ESC Wohnbau Moskitos Essen

Unsere Drachen lassen sich die 3 Punkte nicht mehr nehmen!

Web Teaser Vorberiht KW
27. Oktober 2021

Vorbericht KW 43

- Vom Wiederaufsteiger und zum Vorjahresaufsteiger -

Web Teaser Sponsornews
26. Oktober 2021

-Wenn wir vorstellen dürfen? Buderus-

Bereits vor einigen Tagen hatten wir angekündigt, dass die Firma Buderus unserem Verein als neuer Sponsor Unterstützung zugesagt hat. Das ist für uns mehr als Grund genug, nicht nur mit schnöden Fakten aufzuwarten, sondern einfach mal bei Herrn Friedrich, dem Niederlassungsleiter Thüringen/Sachsen Anhalt, etwas genauer nachzufragen.

Sponsoren