Indianer und Moskitos auf dem Plan

17. Oktober 2019

Nach dem vergangenen Wochenende mit den ersten drei Punkten der Saison werden die TecArt Black Dragons sicher alles daran setzen, die nächsten Punkte einzufahren - auch wenn es alles andere als leicht wird. Denn mit den Hannover Indians und den Moskitos Essen warten zwei Gegner, die sich ihren Saisonstart sicherlich anders vorgestellt haben. Gegen beide Teams schafften die Erfurter in der vergangen Saison historisches.

Die Indians rangieren aktuell mit 5 Punkten aus 6 Spielen auf Platz 9 in der Tabelle. Eine Situation, die den Indianern nicht gefallen dürfte, ist es am Pferdeturm aus den letzten Jahren gewohnt, im oberen Drittel der Tabelle zu stehen. Aber die Saison ist noch jung. Das gilt ebenfalls für unsere Drachen. In der letzten Saison gelang den Erfurtern ein Überraschungssieg am Pferdeturm. Damit war der Bann gebrochen, denn seit der Saison 1998/1999 gelang keiner Erfurter Mannschaft ein Sieg im Indianerland. Außerdem werden die Drachen auf einen alten Bekannten treffen - nämlich Philipp Lehr, der in der letzten Spielzeit das Erfurter Tor hütete. Ob man an die letztjährige Leistung anknüpfen kann, wird sich ab 20:00 Uhr am Pferdeturm zeigen Wir werden mit dem Liveticker vor Ort sein.

Am Sonntag, den 20.11.2019 um 16:00 Uhr, werden die Moskitos in Erfurt gastieren. Obwohl die Essener vor der Saison einen Konsolidierungskurs eingeschlagen haben, spielen sie aktuell geschätzt unter den Erwartungen. Zudem mussten die Moskitos nach dem Trainingsunfall von Trainer Gentges, kurzfristig auf der Trainerposition reagieren. Auf der Suche nach einer Interimslösung an der Bande wurden die Verantwortlichen bereits fündig: Mit Larry Suarez kehrt ein alter Bekannter zurück an den Westbahnhof. Larry Suarez, 1964 in Chicago geboren, besitzt die US-A-Lizenz sowie die deutsche B-Lizenz. Er war für den Verein in Essen-West bereits von 1998 bis 2004 im Juniorenbereich tätig und hatte als Co-Trainer in der Spielzeit 2002/03 wesentlichen Anteil am Aufstieg der Moskitos aus der Regionalliga in die Oberliga. In der vergangenen Saison gelang den Erfurtern erstmalig in der Vereinsgeschichte ein Sieg am Westbahnhof.

Auf dem Papier sind beide Mannschaften unmittelbar vor den Erfurtern. Die Punkte, egal wie, wären wichtig. Dafür stehen Fred Carroll außer Benjamin Arnold alle Spieler zur Verfügung.

Weitere News

16. Oktober 2019

Interview mit Martin Deutschmann und Henry Tews

Im Interview mit Kalle Krum haben wir diesmal Schatzmeister Martin Deutschmann und den sportlichen Leiter Henry Tews.

14. Oktober 2019

Interview mit Reto Schüpping

Am Freitag kehrte Reto Schüpping in seine alte Heimat zurück, wo er als Kind das Eishockeyspielen lernte. Kalle Krum sprach mit ihm.

14. Oktober 2019

Sieben Minuten reichen nicht

Im Kellerduell verschlafen die TecArt Black Dragons das Spiel und verlieren gegen Duisburg mit 2:3.

Sponsoren