Modus Oberliga Nord 2019/2020 steht

Stichworte: News
17. Juli 2019

Der Startschuss für die kommende Oberligasaison wurde festgelegt. Am Freitag, den 27.09.2019, beginnt die Jagd auf die Playoffs-Plätze. Gespielt wird eine Doppelrunde (44 Spiele) bis zum 01.03.2020. Im Anschluss folgen die Pre-Playoffs (Plätze 7-10) im Best-of-3-Modus, gefolgt von den Playoffs in der direkten Verzahnung mit der Oberliga Süd im Best-of-5-Modus.

Die Oberliga Nord wird mit 12 Vereinen an den Start gehen (Füchse Duisburg, TecArt BlackDragons, Moskitos Essen, Saale Bulls Halle, Crocodiles Hamburg, Hannover Indians, Hannover Scorpions, Herner EV, Krefelder EV (neu), EXA Icefighters Leipzig, Rostock Piranhas, Tilburg Trappers).

Weitere Informationen zum Spielplan folgen.

Weitere News

15. Juli 2019

Weiterer Verteidiger für Erfurt - Phil Miethling

Die TecArt Black Dragons Erfurt verpflichten Verteidiger Phil Miethling von den Hamburg Crocodiles.

12. Juli 2019

Verteidiger Petr Gulda wechselt zu den Drachen

Mit Petr Gulda schließt sich ein spielstarker Offensiv-Verteidiger den TecArt Black Dragons an.

Foto: eishockey.info

10. Juli 2019

Topscorer Michal Vazan bleibt den Drachen treu

Michal Vazan geht in die vierte Spielzeit mit den TecArt Black Dragons

Sponsoren