Neue Perspektive

Stichworte: News
27. April 2017
Stephan Löffelholz wurde heute vom EHC Erfurt e.V. eine neue Perspektive eröffnet.
Aus sportlicher Sicht lief es für Stephan in den letzten beiden Jahren nicht so optimal, trotz guter Fähigkeiten gab es kaum Einsätze in Punktspielen. Somit wurde die Entscheidung getroffen, in die neue Saison mit 2 Torhütern gehen zu wollen. Stephan ist aber ein Sportler, den der Verein auch nicht verlieren will. Deshalb wurde ihm das Angebot unterbreitet, als Torwart in der 2. Mannschaft weiter zu spielen und im Nachwuchs als Torwart-Trainer eine bestehende Lücke zu schließen. Eine solche Entwicklung hat Stephan selber in der Vergangenheit für sich im Auge gehabt. Wir wünschen uns und Stephan, dass er seine Erfahrungen dem Nachwuchs optimal zur Verfügung stellen kann. Seine entgültige Entscheidung werden wir zu gegebenen Zeitpunkt kommunizieren.

Weitere News

26. April 2017

Einmal Drache - immer Drache

Martin bleibt !

25. April 2017

Seit 2011 ein Drache

Vertragsverlängerung

Sponsoren