Piranhas und Scorpions auf der Karte

Stichworte: Vorschau
1. November 2019

Nach dem überraschenden aber zugleich befreienden 7:3 Heimerfolg am vergangenen Sonntag gegen die Salle Bulls Halle, gilt es für die TecArt Black Dragons, den Schwung mitzunehmen und auf das jetzt kommende Wochenende zu blicken. Auch hier erwarten die Männer von Fred Carroll anspruchsvolle Aufgaben. Am heutigen Freitag reisen unsere Drachen zu den Rostock Piranhas. Der vorjährige Pre-Playoff-Gegner von der Ostsee ließ in der Vergangenheit, zumindest auswärts, nichts Gutes verheißen. Denn in der Hansestadt konnten die Erfurter bisher selten gewinnen. Die Rostocker, die nach zwei Niederlagen am vergangenen Wochenende in der Tabelle auf Platz 8 abgerutscht sind, werden natürlich alles in die Waagschale werfen, wieder Punkte einzufahren. Aber eine Überraschung von unseren Drachen ist nie ausgeschlossen! Los geht um 20:00 Uhr.

Am Sonntag kommt mit den Hannover Scorpions ein ehemaliger DEL-Club, der nach wie vor, mit hohen Ambitionen in der Oberliga Nord agiert. So ist der Wiederaufstieg seit Jahren angepeilt. Das die Scorpions auch schlagbar sind, bewiesen die Drachen in der vergangenen Saison in 2 von 4 Aufeinandertreffen. Erst konnte man auswärts mit 2:3 gewinnen und später die Scorpions noch einmal in einem hochintensiven Spiel zuhause mit 6:5 niederringen. Das sind eben die Geschichten, die der EHC schreibt, daher sind beide Gegner unter den gegebenen Voraussetzungen an einem guten Tag bezwingbar. Außerdem wird es für Topscorer Sean Fischer ein Wiedersehen mit den alten Kollegen geben - über den Funken extra Motivation brauchen wir hier nicht schreiben. Los geht es am 03.11.2019 um 16:00 Uhr in der Erfurter Eishalle. Wer nicht live dabei sein kann, hat die Möglichkeit seine Drachen im Livestream auf www.chameo-tv.de zu sehen. Let's go Dragons!

Weitere News

31. Oktober 2019

Drachen-Adventskalender 2019 ab 8.11.2019 verfügbar

TecArt Black Dragons Adventskalender für 5€! Ab 8.11.2019 verfügbar!

31. Oktober 2019

Ziel bleibt die Oberliga

Kalle Krum sprach im Interview mit Hans-Peter Meinhardt und Martin Deutschmann über die Ziele des EHC Erfurt e.V..

30. Oktober 2019

Interview am Rande der Bande mit Enzo Herrschaft

Interview mit Enzo Herrschaft (TecArt Black Dragons) und Raik-Cornell Rennert (Crocodiles Hamburg – mit Erfurter Wurzeln)

Sponsoren