Raubfische und Füchse

Stichworte: Vorschau
27. September 2016

Am zweiten Punktspiel-Wochenende bekommen es die Black Dragons mit den Piranhas aus Rostock und den Füchsen aus Duisburg zu tun. Dabei will das Team um Trainer Thomas Belitz die durchaus guten Leistungen vom ersten Wochenende bestätigen.

Am Freitagabend ab 20:00 Uhr in der heimischen Eishalle an der Arnstädter Straße heißt der Gegner zunächst Rostock Piranhas. Die Spiele gegen die Piranhas aus Rostock waren über die Jahre hinweg eigentlich immer sehr enge Partien. Dabei hatte zumeist die gastgebende Mannschaft leichte Vorteile. Den Start in die neue Saison haben sich die Verantwortlichen der Piranhas sicher anders vorgestellt, rangiert man doch derzeit noch ohne Punkte auf den Vorletzten Tabellenplatz der Oberliga/Nord. Trotz ansprechender Leistungen, gerade beim Favoriten in Hamburg, musste das Team um Trainer Sergej Hatkevitch zwei Niederlagen einstecken. In Hamburg musste man sich knapp mit 1:2 geschlagen geben. Deutlicher fiel die Heimniederlage gegen die Moskitos Essen aus. Am Ende stand ein 1:4 auf der Anzeigetafel. Schmerzlich vermisst wird dabei der langjährige Topscorer der Raubfische, Petr Sulcik. Er bat trotz laufenden Vertrages aus familiären Gründen um Vertragsauflösung und verließ die Mannschaft in Richtung tschechische Heimat.

Eine Partie unter vollkommen anderen Vorzeichen erwartet die Black Dragons dann am Sonntag in Duisburg. In der Scania-Arena treffen die Black Dragons auf den amtierenden Meister Füchse Duisburg. Geht man in die Partie gegen Rostock noch auf Augenhöhe, wird man in der Sonntäglichen Partie dann wohl in die Rolle des krassen Außenseiters schlüpfen. Wie schnell man in der Scania-Arena unter die Räder kommen kann, das haben die Black Dragons in der vergangenen Saison am eigenen Leib spüren müssen. Trotz einer sehr guten Leistung musste man sich den Füchsen am Ende deutlich mit 2:10 geschlagen geben.

Die Partie am Freitag gegen die Piranhas beginnt wie gewohnt um 20:00 Uhr. Am Sonntag in Duisburg geht es um 18:30 Uhr los.

Weitere News

Sponsoren