Schümann "wohl" auf

Stichworte: News
11. Februar 2019
Das war gestern eine Szene, die man so nicht braucht. In der Mitte des 1. Drittels rauschten Felix Schümann und Jannik Striepeke von Halle unabsichtlich ineinander. Felix Schümann musste dabei mit der Trage vom Eis gebracht werden. Das Positive ist, dass unser Kapitän "wohl" auf ist, aber vorsorglich noch weiter untersucht wird. Eine schwerwiegende Verletzung blieb zum Glück aus! Wie der weitere Stand ist, wird sich erst im Laufe der Woche zeigen. Wir wünschen Felix, wie auch Tom Fiedler, der sich am Freitag in Berlin am Knie verletzte, gute Besserung und schnelle Genesung! Das macht es natürlich auf den letzten Metern der Saison nicht einfacher, daher heißt es jetzt wieder mehr denn je #ZUSAMMEN!

Weitere News

6. Februar 2019

Rostock, Berlin und Halle warten als Gegner

Voschau Wochenende TecArt Black Dragons

4. Februar 2019

5 Punkte Wochenende für die TecArt Black Dragons

TecArt Black Dragons mit 5 Punkten am Wochenende!

4. Februar 2019

Überraschung in der Wedemark

TecArt Black Dragons ringen Honnever Scorpions nieder.

Sponsoren