Ttheader

#SPIELBERICHT - Tilburg Trappers vs Black Dragons Part 2 - 3:1

5. Januar 2021

Die Niederlage von Samstag wollte der Serienmeister aus Tilburg nicht auf sich sitzen lassen. Von Beginn an machten die Hausherren klar, dass sie mit hoher Laufbereitschaft die Drachen unter Druck setzen wollten. Und so konnten die Tilburg Trappers das zweite Spiel binnen 24 h mit 3:1 (0:0, 2:1, 1:0) für sich entscheiden. Es entwickelte sich, analog zu den bisherigen Partien, von Anfang an ein enges Spiel, wobei die Tilburg Trappers sofort tonangebend waren und mit 12:3 Schüssen das erste Drittel dominierten. Den Erfurtern gelang es mit viel Kampf und einem bärenstarken Konstantin Kessler zwischen den Pfosten dagegen zu halten.
Anfang des 2. Drittels war es dann soweit, Raymond van der Schutt nutzte eine Unaufmerksamkeit der Drachen zum Führungstreffer (22.). Unsere Drachen zeigten sich davon wenig beeindruckt und spielten munter mit. Und so gelang nur 2 Minuten später unserem Youngster Max Weigandt mit schönem Onetimer der Ausgleich. Trotz der Egalisierung machten die Hausherren weiter Druck auf das Erfurter Tor. Doch unser Goalie war ein ums andere Mal zur Stelle. Der Druck nahm Minute um Minute zu und so konnten die Tilburger in Person von Gordy Verfiel in der 32. Minute eine Überzahlsituation zur erneuten Führung nutzen.
Im Schlussdrittel fanden unserer Drachen wieder besser ins Spiel und konnten sich einige Chancen erarbeiten. Der Ausgleich war in greifbarer Nähe, bis Thies van Soest in der 56. Minute erneut ein Powerplay zur Entscheidung nutzte. Die Erfurter setzten nun alles auf eine Karte und zogen ihren Torhüter, um in den Schlussminuten mit einem Mann mehr auf dem Eis nochmal ordentlich Druck zu erzeugen. Zählbares sprang dabei aber leider nicht heraus. Und so endete dieses enge Match mit einem 3:1 Heimerfolg der Niederländern. Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal mit bei den Trappers für die Bereitschaft zwei Spiele innerhalb von 24 h zu absolvieren, um so das ausgefallene Spiel nachholen zu können. Trotz dieser Belastung haben Spieler alles gegeben und jedes Team konnte einen Sieg für sich erkämpfen!
Unserer Drachen konnten bei den bisherigen vier Aufeinandertreffen in dieser Saison mit den Tilburg Trappers 2 Siege erspielen. Eine starke Bilanz mit der wir zuversichtlich in die nächsten Spiele gehen können.
Schiedsrichter: Sterkens Ramon
Zuschauer: Keine zugelassen.
Tore: 1:0 Raymond van der Schuit (22.), 1:1 Max Weigandt (24.), 2:1 Jordy Verkiel (32. PP1), 3:1 Ties van Soest (56., PP1)
Strafen: Tilburg 8, Erfurt 8
Schüsse: Tilburg 53, Erfurt 22.
Und hier der Highlightzusammenschnitt:

https://www.thefan.fm/details/4394/

Weitere News

Web Teaser06 01 2021 Hamm1
4. Januar 2021

TecArt Black Dragons vs. Hammer Eisbären - 06.01.2021

Nachholtermin gefunden - die Eisbären kommen!

Teaser
4. Januar 2021

#HOCHZEITSNEWS - Mission 68 complete

Eine "Weise" Entscheidung

Web Teaser
2. Januar 2021

Spielbericht - Trappers vs. Drachen Teil 02.01.2021

Jahresauftakt geglückt!

Sponsoren