Thomas Belitz bleibt Trainer der Black Dragons

Stichworte: Mannschaft
10. Mai 2017

Bei einem Treffen mit dem Vorstand des EHC Erfurt e.V. am gestrigen Abend konnten alle noch offenen Fragen so geklärt werden, dass einer weiteren Saison der Black Dragons mit Thomas Belitz als Trainer nichts mehr im Wege steht.

Allerdings wird Thomas Belitz im Verein seine Tätigkeit als sportlicher Leiter aufgeben.

An seine Stelle tritt mit Henry Tews ein erfahrener Trainer, der bereits viele Jahre auch als Nachwuchskoordinator im Verein erfolgreich arbeitet.

Wir sind froh, mit Thomas unseren Wunschkandidaten binden zu können und wünschen ihm eine erfolgreiche Saison 2017/2018 in der Oberliga Nord.Thomas Belitz bleibt Trainer der Black Dragons

Weitere News

27. April 2017

Neue Perspektive

Stephan Löffelholz

26. April 2017

Einmal Drache - immer Drache

Martin bleibt !

Sponsoren