Newsheader Spielankuendigungabsage

wir alle haben noch das großartige Abschiedsfest vom letzten Wochenende in bester Erinnerung

11. September 2021

Liebe Sportler,

liebe Vereinsmitglieder,

liebe Fans,


wir alle haben noch das großartige Abschiedsfest vom letzten Wochenende

in bester Erinnerung. Für den kommenden Samstag ist ein Turnier geplant,

in dem über alle Altersklasse und den Männern der Black Dragons

gemischte Teams spielen. Am Abend sollte dann die

U17 gegen die Moskitos aus Essen spielen.


So war es geplant. In dieser Woche erwischten uns im Nachwuchsbereich

mehrere Corona-Fälle, die dann die entsprechenden Quarantänen nach sich

ziehen. Dem zur Folge musste offiziell das U17 Spiel abgesagt und

verschoben werden. In unserem Hygienekonzept ist

die Trennung der Trainingsgruppen ein wichtiger Baustein, der im Alltag

auch bestmöglich umgesetzt wird. Dies führt momentan auch noch dazu,

dass „nur“ die U17 in Quarantäne muss.


Wir haben nun lange und intensiv darüber diskutiert, wie wir mit dieser

Situation und dem vor uns stehenden Wochenende umgehen wollen. Nach

vielen Gesprächen und einer schlaflosen Nacht haben wir uns dazu

entschieden, dass wir die Durchmischung der verschiedenen

Altersgruppen und mit der ersten Mannschaft der Black Dragons nicht

verantworten können. Unabhängig von unseren sportlichen Zielen und

Vorhaben, steht der Schutz der Gesundheit unserer Sportler und ihrer

Familien im Vordergrund. Eine Vermischung der verschiedenen

Trainingsgruppen ist in der jetzigen Situation einfach

unverantwortlich.

Aus diesem Grund müssen wir euch schweren Herzens mitteilen, dass wir

entschieden haben, das Vereinsfest zu verschieben. Wir sind nun auf der

Suche nach einem Ausweichtermin im Herbst oder Advent. Der Eisplan ist -

wie immer - schon ziemlich voll, aber wir

werden nun alles daran setzen, einen passenden Tag zu finden.


Die Eiszeit am Samstag nutzen wir natürlich trotzdem für ein Turnier

getrennt nach den jeweiligen Trainingsgruppen. Die Informationen dazu

bekommen die Sportler dann direkt über die Vereins-App zugesendet.


Damit mussten wir (wieder einmal) eine unangenehme und schwere

Entscheidung im Zusammenhang mit der Pandemie treffen. Wir hoffen hier

auf euer Verständnis und können im Grunde nur auf unseren Impfaufruf vom

Sommer verweisen:

Je höher die Impfquote der über 18-Jährigen ist, desto weniger werden die Kinder belastet.


Die Verschiebung des Vereinsfest ist eine schwierige, aber dennoch

freiwillige Entscheidung des Vereins im Sinne der Prävention. Wir hoffen

damit die Ausbreitung der Infektionen im Nachwuchsbereich einzudämmen,

um den jetzigen Trainingsbetrieb auch weiterhin

so durchführen zu können.


Wir wünschen Euch trotzdem einen erfolgreichen Einstieg in die Saison.

Bleibt gesund und auf bald in der Erfurter Eishockeyhalle


Euer Präsidium

Weitere News

Web Teaser Kadernews
7. September 2021

- Geplant: Geburtstagsparty / Passiert: Abschiedsparty -

Was für ein denkwürdiger Abend! Die fünf ehemaligen Erfurter Urgesteine Paul Klein, Martin Otte, Sebastian Hofmann, Oliver Kämmerer und Marcel Weise luden zum Abschiedsspiel.

Web Teaser Spielankuendigung
4. September 2021

-Wir sagen Danke unseren Erfurter Jungs-

Am Samstag, dem 04.09.2021, haben wir ein tolles Programm für jeden Erfurter Eishockeyfan auf dem Plan.

Web Teaser Spielankuendigungfinal
2. September 2021

-DEL2 meets Oberliga-

Weiter geht es im Nord-Ost-Pokal. Nach dem Spiel unserer Jungs gegen die Halle Saale Bulls in Leipzig, folgt der nächste Kracher. Am 02. September sind die Lausitzer Füchse aus Weißwasser zu Gast in der Kartoffelhalle. Anbully ist 19:30 Uhr.

Sponsoren