News Header Vorbericht KW46

Zornig kämpferisches Wochenende

18. November 2021

- Vorbericht KW 46: zornig kämpferisches Wochenende -

So liebe Eishockeyfreunde, das nächste Wochenende kündigt sich zornig und kämpferisch an. Zornig wird es auf jeden Fall am Freitag, wenn unsere Drachen die Hannover Scorpions empfangen. Die haben mit Sicherheit viel Wut im Gepäck und wollen ihre 1:3 Heimniederlage wieder ausbügeln. Anschließend geht es am Sonntag gen Herne. Hier wird dann um jedes Tor gefightet, da uns nur ein winziges Pünktchen zu den Miners trennt. Genug der Vorrede, ab ins Detail.

Unsere Gäste werden am Freitag die Hannover Scorpions sein. Momentan auf Platz 3 in der Oberliga Nord und mit 35 Zählern weit von uns entfernt. Und auch die Bilanz zeigt, dass der dritte Platz nicht unberechtigt ist. Mit 13 Spielen im Gepäck und davon 10 Siege, ist der Meister der Saison 2020/2021 auf den Papier der klare Favorit. Es sei denn, ein gewisser Raphaël Joly hat wieder diverse Gimmicks in petto. Schielt man auf die letzten drei Begegnungen, so haben die Skorpione ein Plus auf ihrem Konto. Zwei Siege und eine, eben diese zornige, Niederlage.

Anbully ist, wie es sich für einen Freitagabend gehört, wieder 20 Uhr. Unser Dragons Sprade Team (Instagram @dragonsspradeteam) überträgt 20 Minuten vor Spielbeginn.



Am Sonntag geht es dann zu den Herner Miners. Hier wird es ebenfalls interessant. Zum einen, wie schlagen sich die Herner an ihrem Freitagsspiel gegen die Rockets aus Diez-Limburg und wie unsere Jungs gegen die Scorpions. Wie schon angekündigt, hängen wir direkt im Nacken der Miners. Herne ist derzeit auf Platz 7 und hat gerade einen Punkt Vorsprung. Generell schlagen sie sich recht ausgeglichen in der Liga. Bei 13 absolvierten Spielen, konnten sie sieben für sich entscheiden. Und auch die Bilanz der letzten drei Begegnungen geht 2:1 für Herne aus. Sollten die Miners am Freitag erfolgreicher, als unsere Drachen sein, ist es wichtig mindestens einen Punkt mitzunehmen, um den Abstand nicht zu groß werden zu lassen. Jedoch vertrauen wir da auf Rapha. Er wird unsere Dragons schon bestens darauf vorbereiten.

Genug der vielen Worte. Freitag ist es wieder soweit. Schal geschnappt, Trikot übergestreift und anfeuern was das Zeug hält. Und für alle, die den Weg in die Kartoffelhalle nicht schaffen, wir sehen/ hören uns auf SpradeTV.

#tecartblackdragons #eishockeyinerfurt #oberliganord #saison20212022

Weitere News

Web Teasermedienteam1211bericht
13. November 2021

Es wurde laut in der Kabine …

Tja nun, wir rätseln noch ob es Raphaël Joly war, der nach diesem Ergebnis ein paar Einheiten Video-Coaching plante oder ob es unsere Drachen waren, die mit einem 1:3 Sieg über die Scorpions, drei Punkte sich sicherten und dies entsprechend sowie gebührend feierten.

Web Teaser Kadernewsdouble
12. November 2021

- Drachen in Hannover & ein Drache in Lillehammer –

Heute Abend wird’s ernst für die Black Dragons: Das Spiel gegen die Hannover Scorpions steht in den Startlöchern und unsere Erfurter Jungs haben keine leichte Aufgabe vor sich!

Sponsoren