Weihnachtsessen in der Sportbar

Stichworte: Verein
6. Dezember 2019

An Weihnachten keine Lust in der Küche zu stehen? Im Restaurant sind alle Tische bereits reserviert?

Dann haben wir exklusiv für unsere Eishockey-Fans eine super Lösung:

Am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag öffnen wir unsere Sportbar für ein klassisches Weihnachtsessen – allerdings nur, wenn für jeden der beiden Feiertage mindestens 20 Reservierungen bis zum 14. Dezember eingehen.

Unser Koch bietet drei feine Speisen zur Auswahl an:

  1. Zander Grenoble mit Rosmarinkartoffeln (17,90 Euro)
  2. Wildgulasch mit Rosenkohl und Klößen (18,90 Euro)
  3. Gänsekeule mit Rotkohl und Klößen (19,90 Euro)

Daneben gibt es – insbesondere für die Kinder – auch die Gerichte von unserer Speisenkarte.

Die Reservierungen sind möglich für den 25.12. um 11:30 und um 13:30 Uhr sowie am 26.12. um 12:00 Uhr unter info@black-dragons-erfurt.deoder direkt in der Sportbar.

Eine weitere Option bei ausreichend Anmeldungen:

Wem am 2. Weihnachtstag der Weg zum Auswärtsspiel nach Hannover zu weit ist, kann das Spiel gemeinsam mit Gleichgesinnten in der Sportbar verfolgen.

Während ab 19 Uhr die Begegnung live auf die Monitore übertragen wird, sind natürlich die Küche und der Tresen besetzt.

Anmeldungen hierzu bitte auch unter info@black-dragons-erfurt.deoder direkt in der Sportbar.

Weitere News

5. Dezember 2019

Krokodile zum Nikolaus - Freitag 20:00 Uhr

Spieltag 20 und 21. Am Freitag um 20:00 Uhr treffen die TecArt Black Dragons auf die Hamburg Crocodiles in der Erfurter Eishalle. Am Sonntag geht es an die Saale zu den Bulls.

3. Dezember 2019

Den Tabellenzweiten lange geärgert

Bis zur 59. Minute waren die TecArt Black Dragons der Sensation nahe.

3. Dezember 2019

Gespräche am Rande der Bande mit Sebastian Hoffmann

Nach dem Spiel gegen die Rostock Piranhas schnappte sich Kalle Krum Sebastian Hofmann und sprach mit ihm.

Sponsoren