Weiterer Verteidiger für Erfurt - Phil Miethling

Stichworte: Mannschaft
15. Juli 2019

Mit dem 21-jährigen Verteidiger, Phil Miethling, können die TecArt Black Dragons Erfurt einen weiteren Neuzugang präsentieren. Der gebürtige Hallenser wechselt von den Hamburg Crocodiles zu den Drachen.

Phil hat eine sehr gute Grundausbildung und spielte vor seinem Oberligadebüt bei den Saale Bulls Halle, in der Nachwuchsabteilung der Lausitzer Füchse DNL2. Dort konnte er mit viel Eiszeit und guten Statistiken aufwarten. Von dort ging es zurück in die Geburtsstadt Halle, wo er in seinem ersten Oberligajahr 26 Spiele für den MEC bestritt, ehe er für 11 weitere Spiele zur den Crocodiles wechselte. Bei den Saale Bulls gelang ihm auch gleich sein erster Treffer im Männerbereich. Nun wird Phil einen Arbeitsplatz in Erfurt bekommen und versuchen, bei den Drachen seine Eiszeit zu nutzen.

Mit der Verpflichtung von Phil Miethling will der EHC Erfurt e.V. den Kader für die kommende Spielzeit in der Tiefe verdichten. Die letzten Spiele bei den Crocodiles haben gezeigt, dass der junge Verteidiger in der Oberliga mitspielen kann und das Potenzial besitzt, sich perspektivisch weiterzuentwickeln. Diese Chance soll der 21-Jährige bei den Drachen bekommen, daher sagen wir herzlich willkommen in Erfurt und viel Erfolg mit den TecArt Black Dragons, Phil.

Weitere News

12. Juli 2019

Verteidiger Petr Gulda wechselt zu den Drachen

Mit Petr Gulda schließt sich ein spielstarker Offensiv-Verteidiger den TecArt Black Dragons an.

Foto: eishockey.info

10. Juli 2019

Topscorer Michal Vazan bleibt den Drachen treu

Michal Vazan geht in die vierte Spielzeit mit den TecArt Black Dragons

10. Juli 2019

Reto Schüpping im Drachen-Daddy-Club

Unser deutscher Topscorer hat zugeschlagen - diesmal als frischer Papa!

Sponsoren