Unser Stolz - Die TecArt Black Dragons Straßenbahn

Schick und doch auffällig durch Erfurt

Als einer der ganz wenigen Eishockeyvereine in Deutschland haben der EHC Erfurt e.V. und die TecArt Black Dragons eine eigene Straßenbahn. Erst im März 2019 wurde das neue Design vorgestellt! In einer Kooperation zwischen Namensgeber TecArt, der Apoldaer Brauerei und den SD Verkehrsmedien konnte diese in Erfurt einmalige Bahn realisiert werden. 


Nach bisherigen Recherchen sind wir neben der Düsseldorfer EG und den Adler Mannheim der einzige Eishockeyverein in Deutschland mit einer eigenen Straßenbahn. Und in Erfurt sind wir Unikat! Möglich machten dieses Projekt unser Namenssponsor TecArt, einer unserer langjährigen und treuen Hauptsponsoren, die Vereinsbrauerei Apolda sowie die SD Verkehrsmedien Thüringen GmbH! Die Übergabe fand im offiziellen Kreise im EVAG Betriebshof am Urbicher Kreuz statt. Anwesend dabei waren die beiden Gönner Christian Fischer, Vizepräsident des EHC Erfurt und Geschäftsführer von TecArt, Detlef Projahn, Geschäftsführer der Vereinsbrauerei Apolda sowie die Umsetzer Rainer Behnke und Katja Semmisch, Geschäftsführerin der Agentur vielwert GbR - Kollektiv für kreative Dienste + Kollege sowie stellvertretend für Geschäftsführer MIchael Klau, Herr Pätzold und Frau Blankenburg von Vertragspartner SD Verkehrsmedien. Der Wunsch, dass die Bahn weiterrollt, ist damit erfüllt! Wir hoffen sie gefällt euch und repräsentiert den EHC Erfurt e.V. würdig!

Unser Medienpartner

Impressionen

Sponsoren