Liveticker

3 : 0 - 0 : 1 - 1 : 2
TecArt Black Dragons
4 : 3
VER Selb
Liveticker-Software von SECONDRED
Aktualisieren
61'

Spielende. Die TecArt Black Dragons gewinnen das Vorbereitungsspiel gegen den VER Selb mit 4:3.

60'

Selb zieht den Goalie - 6 gegen 5. Noch 26 Sekunden.

59'

Es laufen die letzten beiden Spielminuten

58'

Erfurt komplett

58'

Erfurt zu Viert

57'

TOR FÜR DEN gegner

Und da ist der Treffer. Florian Ondruschak (Ian McDonald, Marius Schmidt / +2)

57'

Noch 60 Sekunden 3 gegen 5

56'

Selb komplett ... 2 min 3 gegen 5

55'

Lattentreffer der Gäste

53'
match'

Matchstrafe

Beide Teams - Erfurt #17 (Spieldauer) - #22 (2 min übertriebene Härte)

53'

Strafe beide Mannschaften - nach Foul an Fischer revanchiert sich dieser mit einem Faustkampf gegen die #22 der Gäste. Beide bekommen nun die Gelegenheit zur Abkühlung.

53'
match'

Matchstrafe

Strafe Erfurt - #53 (Bandencheck - es gab "nur" eine Spieldauerstrafe, aber die fehlt im Ticker)

51'

TOR FÜR DEN gegner

Selb verkürzt erneut. Marius Schmidt (Ian McDonald, Lanny Gare)

50'

Die letzten 10 Minuten laufen. Beide Mannschaften bieten den Zuschauern ein sehr ansprechendes Match.

47'

Wieder brennt es lichterloh vor dem Gästetor, aber Kosturek kommt nicht an Deske vorbei

46'

TOR FÜR DIE Tecart BLACK DRAGONS

Der Hattrick ist geschnürt ... Tooooooooooooooooooooor Erfurt - Michal Vazan (Maurice Keil)

44'

Roßberg klärt 2 Konter und hält die 2-Tore-Führung fest. Das war ziemlich eng.

42'

Schüpping mit der ersten Chance, Deske mit der Fanghand

41'

Anpfiff

Beginn letztes Drittel

40'

Abpfiff

Selb komplett und Pause

38'
2'

2 Minuten

Strafe Gäste - Selb #27 (Kniecheck)

37'

Die letzten Minuten gehen eindeutig an die Gäste. Es hätten durchaus noch weitere Treffer sein können.

35'

TOR FÜR DEN gegner

Der verdiente Anschlusstreffer. Ian McDonald (Leon Krämer, Lanny Gare)

33'

Doppelchance der Gäste, aber Roßberg klärt 2x

31'

Wieder die Gäste im Konter, aber Roßberg klärt

30'

Wechsel

Goaliewechsel Erfurt - Für #89 Martin Otte steht nunmehr #42 Benedikt Roßberg

30'

2 auf 1 der Gäste (#4 + #92), Otte hält wieder

29'

Kosturek will Schüpping in Szene setzen, aber Deske ist dazwischen und unterbindet den Pass.

29'

Freie Schussbahn für die Gäste #92, aber Otte hält seinen Kasten sauber.

28'

Miethling bleibt verletzt am Eis liegen. Steht aber nach kurzer Behandlung wieder.

25'

Die Gäste haben gleich 2x den Anschluss auf dem Schläger, aber Otte klärt jeweils.

24'

Beide Mannschaften komplett

23'

Kämmerer scheitert beim 1 auf 0 an Goalie Deske.

22'
2'

2 Minuten

Strafe beide Mannschaften - Selb #92 - Erfurt #39 (jeweils übertriebene Härte)

22'

Erfurt gleich wieder mit Druck und erneut muss Deske in aller höchster Not klären.

21'

Anpfiff

Beginn 2. Drittel

20'

Abpfiff

Ende 1. Drittel in Erfurt. Das 3:0 geht durchaus in Ordnung, es hätte sogar durchaus noch höher ausfallen können.

19'

TOR FÜR DIE Tecart BLACK DRAGONS

Toooooooooooooooooooor Erfurt Michal Vazan (Maurice Keil, Milan Kosturek)

19'

Wieder Erfurt, Deske klärt in höchster Not

18'

Erfurt komplett, das Überzahlspiel der Gäste ist durchaus ausbaufähig.

16'

Fischer wird beim Unterzahlbreak klar gelegt, es reicht dem HSR trotzdem nicht für einen Penalty.

16'
2'

2 Minuten

Strafe Erfurt - #39 (Haken)

14'

TOR FÜR DIE Tecart BLACK DRAGONS

Tooooooooooooooooooooor Erfurt - Michal Vazan (Petr Gulda, Jakub Körner)

12'

Riesenchance der Gäste, Otte kann erst im nachfassen klären. Im Anschluss haben Ondruschka und Kämmerer noch ein paar Meinungsverschiedenheiten zu klären.

12'

Die Partie beruhigt sich etwas, nun kommen auch die Gäste mehr und mehr zu Chancen.

10'

Erfurt in den ersten 10 Minuten klar am Drücker. Selb nur gelegentlich mit Kontern, Erfurt könnte (oder ehr müsste) schon höher führen.

8'

Selb komplett

7'

Goalie Deske spielt die Scheibe ins Fangnetz, die fällige Strafe bleibt aus.

6'
2'

2 Minuten

Strafe Gäste - Selb #98 (Beinstellen)

6'

Doppelchsnce der Gäste, den ersten wehrt Otte ab. Der zweite geht knapp neben das Tor.

4'

Erneut Riesenchance Erfurt, aber der Schuss von Weise kann noch unterbunden werden. Auf der Gegenseite scheitern die Gäste an Otte.

3'

TOR FÜR DIE Tecart BLACK DRAGONS

Toooooooooooooooooooor Erfurt - Sean Fischer (ohne Assist)

2'

Erste Schusschance Erfurt, aber Körner scheitert am Goalie

1'

Anpfiff

Spielbeginn in Erfurt

0'

Im Tor: Erfurt: #89 Martin Otte Selb: #29 Niklas Deske

Sponsoren