Fazit - Fanstammtisch

28.09.2023

Fazit - Fanstammtisch

Am Dienstagabend hatte der Vorstand in Person von Henry Tews und Martin Deutschmann zum Fanstammtisch geladen. Nachdem es rund um den Spieltag zu vielen Fragen, insbesondere zu den neuen Ticket- und Gastro-Preisen kam, war es dem Vorstand ein Anliegen, möglichst schnell ins Gespräch zu kommen. Im kleineren Kreis, mit vertrauten Personen unserer Fanszene, gelang es Präsident Martin Deutschmann seine Beweggründe und die wirtschaftlichen Notwendigkeiten mitzuteilen.

Nachdem der Verein seit 5 Jahren auf eine Ticketpreisanpassung verzichten konnte, gab es für die Saison 2023/24 keine andere Möglichkeit als die Ticketpreise auf 14/12 € anzuheben. Damit bietet der EHC Erfurt in der Oberliga mit die preiswertesten Eintrittsmöglichkeiten an und versucht so vielen Menschen das Erlebnis Eishockey in Erfurt zu ermöglichen.

Schwieriger ist natürlich die Situation bei den Gastropreisen. Nachdem auch hier der Getränkepreis seit vier Jahren konstant war, musste der Verein für die aktuelle Spielzeit die Entscheidung zur Anhebung treffen. Damit muss der EHC den allseits gestiegenen Einkaufs-, Energie- und Lohnkosten Rechnung tragen. Insofern unterscheidet sich die Situation nur wenig von anderen gastronomischen Einrichtungen.
Dem Präsidium war und ist bewusst, dass dies für viele Gäste schwer zu stemmen ist. Hier betonen wir aber, dass der Verein selbst die Gastronomie betreibt und somit nicht nur jeder Euro direkt beim EHC Erfurt e.V. ankommt, sondern auch die Kosten 1:1 vom Verein getragen werden müssen.

Und Aufgabe des gesamten, ehrenamtlichen Vorstandes ist es, mit diesem Geld sinnvoll zu wirtschaften, um den Eishockeystandort Erfurt in der Oberliga kontinuierlich weiterentwickeln zu können.
 
Es entwickelte sich ein offener, zum Teil auch sehr emotionaler, aber jederzeit anständiger Austausch zwischen den Fans und dem Vorstand, der am Ende wieder zeigte, was alle verbindet:

Die Liebe zum Sport!

Das Präsidium bedankt sich bei allen Fans für den konstruktiven Austausch und auch das Verständnis & freut sich auf die weitere Saison.


zur Newsübersicht


weitere News

letzte Änderung: 12.01.2024